Weferlingser Voltigierer in Engelbostel erfolgreich

Weferlingsen. Die Voltigierer der Volti-Gemeinschaft Hof Sichtermann e.V. waren am 7. und 8. September 2019 zu Gast auf dem Voltigierturnier des RFV Engelbostel.

Das Team I startete am Samstag mit ihrem Pferd Fantastico Fernando und turnten die Pflicht im Galopp sowie die Kür im Schritt. Sehr zur Freude der Eltern, Trainer und Voltigierer erzielten sie am Ende den 3. Platz in der Galopp-Schritt Prüfung. Zusätzlich bekam das Teammitglied Merle Fasch eine Auszeichnung für die beste Pflicht in der gesamten Prüfung.

v.l.n.r. hinten: Marie Zander (Trainerin), Katarina Kast, Amelie Fasch, Zoe Matziol, Merle Fasch, Amelie Edler (Trainerin)
v.l.n.r. vorne: Kaja Stellfeldt, Lea Wessarges, Clara Koschnick

Am Sonntag startete das Duo Amelie und Merle Fasch auf dem Holzpferd und gewannen die Prüfung gegen 12 weitere Duos.

v.ln.r.: Amelie und Merle Fasch

An diese Leistung möchte das Team auf ihrem nächsten Turnier in Eicklingen am 22.09.2019 anknüpfen. Dort wird ebenfalls das zweite Team der Volti-Gemeinschaft an den Start gehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

error: Warnung: Der Inhalt ist geschützt!!